villachonline.at
Aktuelles aus Villach & Umgebung
von Alfred Santner am 10.05.2017 geschrieben
1.205 0

Inspiration in Ton

Ausstellung Muffat im Gailtaler Heimatmuseum - © Elisabeth Muffat© Elisabeth Muffat

Ausstellung Muffat im Gailtaler Heimatmuseum

Ausstellung im Gailtaler Heimatmuseum, am Donnerstag, den 18. Mai um 19.00 Uhr. Elisabeth Muffat: geboren 1951 in Hermagor, wohnt und arbeitet in St. Stefan im Gailtal, seit 1996 beschäftigt sie sich mit dem Werkstoff Ton. Fortbildung bei Gerhild Tschachler-Nagy, Jürg C. Bächthold, Fritz Radlwimmer, Uschi Görlitz und Prof. Horst Kothgasser.

Dieses Portal wird gesponsert von

Weissensee Schifffahrt - Familie Hans Winkler
Ausstellung im Gailtaler Heimatmuseum - © Elisabeth Muffat© Elisabeth Muffat

Ausstellung im Gailtaler Heimatmuseum

Ausstellung im Gailtaler Heimatmuseum - © Elisabeth Muffat© Elisabeth Muffat

Ausstellung im Gailtaler Heimatmuseum

"Bei meinen Tonarbeiten bevorzuge ich die einfache, schlichte Form und beschränke mich dabei auf das Wesentliche. Alle meine Objekte baue ich mit der Hand auf, dazu verwende ich grob schamottierten Ton. Eine Herausforderung sind Arbeiten, die ich im lederharten Zustand poliere und nach dem Rohbrand vom offenen Feuer dekorieren lasse. Mit dieser alternativen Rauchbrandtechnik wird jedes Stück zum Unikat!" Die Ausstellung ist bis 23. Juni 2017 im Schloss Möderndorf zu sehen.

Info: 04282/3060

Quelle

Gailtaler Heimatmuseum
Kultur im Schloss
Möderndorf 1
9620 Hermagor

zur Übersicht
Diskussion

Wosnlos? Noch kein Kommentar? Sei der erste und gib deinen SENF dazu!