villachonline.at
Aktuelles aus Villach & Umgebung
von Alfred Santner am 21.04.2017 geschrieben
3.469 0

SeneCura übernimmt Kurhotel in Weißbriach!

Kurhotel Weißbriach - © werbeagentur as1 - alfred santner© werbeagentur as1 - alfred santner

Kurhotel Weißbriach

Die SeneCura Kliniken und Heimebetriebsges.m.b.H mit Sitz in Wien wird die Dr. Dr. Wagner Gruppe mit Sitz in Salzburg übernehmen. Die Kaufverträge wurden jetzt unterzeichnet. Der Abschluss dieser Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt einer Zusammenschlussanmeldung bei der österreichischen Bundeswettbewerbsbehörde und einer anschließenden kartellrechtlichen Beurteilung. Bei positiver Beurteilung wird SeneCura zu 100 Prozent Eigentümerin der Dr. Dr. Wagner Holding und übernimmt den Betrieb der insgesamt 18 bestehenden Dr. Dr. Wagner-Einrichtungen mit 1.812 Betten.

Dieses Portal wird gesponsert von

Augstein Medienproduktionen
Blick ins Gitschtal - © werbeagentur as1 - alfred santner© werbeagentur as1 - alfred santner

Blick ins Gitschtal

Mit der Übernahme baut die SeneCura Gruppe ihr Gesundheitsangebot in Österreich weiter aus und nimmt weitere Rehabilitationszentren, Pflegeeinrichtungen, sowie Vital- und Kurbetriebe in ihr Portfolio auf. Die Mitarbeiter/innen der Dr. Dr. Wagner Gruppe werden selbstverständlich übernommen.

Derzeit ist die Dr. Dr. Wagner Gruppe einer der größten Anbieter im Bereich der Rehabilitation. Die SeneCura Gruppe zählt zu den Marktführern im Bereich Pflege und betreibt weiters erfolgreich unter der Marke "OptimaMed" Rehabilitationszentren für verschiedene Indikationen wie Neuro- und Psychiatrische Rehabilitation, Dialyse- und Kurzentren sowie Physikalische Institute mit optimaler medizinischer Betreuung und modernsten Therapieformen und -geräten.

"Mit der Übernahme der Dr. Dr. Wagner Gruppe kommen wir unserem Ziel einer optimalen Gesundheitsversorgung der Österreicherinnen und Österreicher von der Prävention bis hin zu Kur, Rehabilitation und Pflege einen großen Schritt näher", so SeneCura CEO Anton Kellner, MBA. "Unsere vielfach ausgezeichnete Arbeit im Sinne unseres Mottos ,Näher am Menschen‘ werden wir auch an den neuen Standorten konsequent weiter fortführen. Außerdem setzen wir alles daran, unsere hohe Qualität und unsere Standards nicht nur beizubehalten, sondern stetig weiterzuentwickeln. Gute Betreuung - und in letzter Konsequenz Gesundheit - soll leistbar und finanzierbar für alle sein."

"Es freut mich sehr, mein Lebenswerk nun nach vielen Jahren des persönlichen Einsatzes in so gute und vertrauenswürdige Hände zu legen", ergänzt Dr. Dr. Stephan Wagner, MBA, MSc, geschäftsführender Gesellschafter der Dr. Dr. Wagner GmbH. "Ich bin überzeugt davon, dass SeneCura mit ihrem bedingungslosen Commitment zu Betreuungsqualität und Innovation die ideale Wahl ist und ich mich neuen beruflichen Wegen widmen kann".

SeneCura.at - © werbeagentur as1 - alfred santner© werbeagentur as1 - alfred santner

SeneCura.at

Über SeneCura

Die SeneCura Gruppe betreibt aktuell mit insgesamt über 3.600 Mitarbeiter/innen 59 Gesundheitsund Pflegeeinrichtungen und zählt damit zu Österreichs Markt- und Innovationsführern im Bereich Pflege im privaten Sektor. Mit der Übernahme der Dr. Dr. Wagner Gruppe verfügt die SeneCura Gruppe über ein einzigartiges Netzwerk von 77 Einrichtungen in Österreich. SeneCura gilt als Vorreiter bei alternativen Pflegeangeboten und Wohnformen im Alter: Neben höchsten Pflegestandards in allen Häusern bietet SeneCura richtungsweisende Demenzstationen, Intensiv- und Wachkomapflege und integrierte Kindergärten. Außerdem rehabilitative Übergangspflege, Hauskrankenpflege, 24 Stunden Betreuung und Hospizbegleitung. Ergänzt wird das Spektrum mit Generationenhäusern und Apartments für Betreutes Wohnen.

Unter der Marke "OptimaMed" bietet die SeneCura Gruppe außerdem Rehabilitationszentren für verschiedene Indikationen wie Neuro- und Psychiatrische Rehabilitation, Dialyse- und Kurzentren sowie Physikalische Institute mit optimaler medizinischer Betreuung und modernsten Therapieformen und -geräten. In der Tschechischen Republik verfügt SeneCura über ein Netzwerk von 12 Einrichtungen, davon sind 7 bereits in Betrieb.

SeneCura ist seit April 2015 Teil der französischen Orpea Gruppe, die mit 775 Pflege- und Gesundheitseinrichtungen und rund 79.800 Betten in Frankreich, Belgien, Deutschland, Spanien, Italien, der Schweiz, China, Polen, Tschechien und Österreich zu den Marktführern in Europa zählt.

Alle Betreuungseinrichtungen in Österreich sind öffentlich und für alle zugänglich: Die Kosten für den Pflegeheimplatz sind durch das Bundespflegegeld und die landesspezifischen Tagsätze abgedeckt und können bei Bedarf über die Sozialhilfefonds der Länder abgerechnet werden.

Als meistausgezeichneter Pflegeheimbetreiber kann sich SeneCura über zahlreiche Preise freuen: Nationales Qualitätszertifikat, CERT Zertifizierung für qualifizierte Schmerztherapie, Familien- und Frauenfreundlichstes Unternehmen Österreichs, Bester Arbeitgeber Österreichs im Sozialbereich, Top Ten beim European Business Award, vierfach ausgezeichnet beim Teleios und viele mehr. www.senecura.at

 

Weitere Informationen:
Katrin Gastgeb
Marketing & PR
SeneCura Kliniken- und HeimebetriebsgesmbH
1020 Wien,
Lassallestraße 7a / Unit 4 / Top 8
Tel: 01 585 61 59-0
E-Mail: k.gastgeb@senecura.at

Redaktion

werbeagentur as1
Alfred Santner
Weißbriach 44
9622 Weißbriach

Mobil: +43 650 3453249
E-Mail: info@as1.at
Web: www.as1.at

zur Übersicht
Diskussion

Wosnlos? Noch kein Kommentar? Sei der erste und gib deinen SENF dazu!