villachonline.at
Aktuelles aus Villach & Umgebung
von augstein am 23.01.2017 geschrieben
959 0

Die "ÄSCHE" zog Bilanz

© augstein© augstein

Bei der Jahreshauptversammlung des Fischereivereines „Äsche“ wurde im Volkshaus Völkendorf über das vergangene Jahr Bilanz gezogen. Insgesamt bewirtschaftet der Verein allein am Ossiachersee eine Fläche von 353 ha Fischereigewässer.

Dieser Bericht wird gesponsert von

Augstein Medienproduktionen
© augstein© augstein

Die Jahreshauptversammlung wurde feierlich umrahmt von der Jagdhornbläsergruppe Villach

© augstein© augstein

Obmann Kurt Schneider präsentierte das vergangene Jahr 2016 der Äsche

© augstein© augstein

Mehr als 1000 Mitglieder sind bei der Äsche gemeldet, sie sind einer der größten Vereine Kärntens

© augstein© augstein

Mehr als 74.000 Euro wurden in den Besatz investiert, Obmann-Stv. Alfred Thurner ist u.a. auch für die Ausbildung im Verein verantwortlich

© augstein© augstein

Jakob Gatterer und Robert Stampf bei der Jahreshauptversammlung im Volkshaus Völkendorf

© augstein© augstein

Stadtrat Harald Sobe (li.) informierte seitens der Stadt Villach

© augstein© augstein

Besonderes Anglerglück wurde belohnt!

© augstein© augstein

Richi Legat (2.v.li.) betreut das Vereinshaus in Rappitsch zur besten Zufriedenheit!

© augstein© augstein

Dem Verein und allen Fischern alles Gute in der heurigen Saison!

zur Übersicht
Diskussion

Wosnlos? Noch kein Kommentar? Sei der erste und gib deinen SENF dazu!