villachonline.at
Aktuelles aus Villach & Umgebung
von Alfred Santner am 23.01.2017 geschrieben
9.986 0

Volksbegehren gegen TTIP, CETA nur noch bis zum 30. Jänner

Gitschtal / Kärnten - © werbeagentur as1 - alfred santner© werbeagentur as1 - alfred santner

Gitschtal / Kärnten

Bis 30. Jänner liegt in den Gemeindebüros das Volksbegehren „Gegen TTIP, CETA und TiSA“ auf. Es richtet sich gegen die Freihandelsabkommen und erhielt bereits im Vorfeld knapp 40.000 Unterstützungserklärungen. Um im Parlament behandelt zu werden, sind jedoch weitere 60.000 Unterschriften notwendig.

Dieses Portal wird gesponsert von

Kundendiens Maderthaner

Erkundigt euch betreffend der Öffnungszeiten für den Eintrag zum Volksbegehren in eurer eigenen Gemeinde. Hier seht ihr die Öffnungszeiten in der Gemeinde Gitschtal:

 

Öffnungszeiten der Gemeinde Gitschtal für das Volksbegehren:

  • Mo, 23.01. von 08.00 bis 16.00 Uhr
  • Di, 24.01. von 08.00 bis 20.00 Uhr
  • Mi, 25.01. von 08.00 bis 20.00 Uhr
  • Do, 26.01. von 08.00 bis 16.00 Uhr
  • Fr, 27.01. von 08.00 bis 16.00 Uhr
  • Sa, 28.01. von 09.00 bis 11.00 Uhr
  • So, 29.01. von 09.00 bis 11.00 Uhr
  • Mo, 30.01. von 08.00 bis 16.00 Uhr

Der genaue Wortlaut des von den Grünen, der FPÖ und SPÖ-Vertretern unterstützten Volksbegehren lautet: "Der Nationalrat möge ein Bundesverfassungsgesetz beschließen, das österreichischen Organen untersagt, die Handelsabkommen mit den USA (TTIP) und Kanada (CETA) oder das plurilaterale Dienstleistungsabkommen (TiSA) zu unterzeichnen, zu genehmigen oder abzuschließen."

Redaktion

werbeagentur as1
Alfred Santner
Weißbriach 44
9622 Weißbriach

Mobil: +43 650 3453249
E-Mail: info@as1.at
Web: www.as1.at

zur Übersicht
Diskussion

Wosnlos? Noch kein Kommentar? Sei der erste und gib deinen SENF dazu!