villachonline.at
Aktuelles aus Villach & Umgebung
von Alfred Santner am 09.01.2017 geschrieben
16.438 0

Spiegeleis am Weißenseer Ostteil & offiziell gesperrt!

Spiegeleis am Ostteil des Weißensees - © Christian Inglitsch© Christian Inglitsch

Spiegeleis am Ostteil des Weißensees

Laut einem Telefonat mit Eismeister Norbert Jank ist der Ostteil des Weißensees offiziell gesperrt. Im Laufe der Woche wird es möglich sein, dort einen Teilbereich zu öffnen. Die Gefahr auf dem Ostteil ist aber immens hoch, da es noch Teile gibt, die nicht zugefroren sind.

Dieses Portal wird gesponsert von

Raiffeisen Bank Landskron-Gegendtal
Spiegeleis am Ostteil des Weißensees - © werbeagentur as1 - j.j. strauch© werbeagentur as1 - j.j. strauch

Spiegeleis am Ostteil des Weißensees

Der Anblick ist schön, aber er trügt, da das Eis noch nicht an allen Stellen dick genug ist.

Spiegeleis am Ostteil des Weißensees - © werbeagentur as1 - j.j. strauch© werbeagentur as1 - j.j. strauch

Spiegeleis am Ostteil des Weißensees

Genau jene Stellen sind es, die offensichtlich zeigen, dass der See noch nicht komplett zugefroren ist.

Spiegeleis am Ostteil des Weißensees - © werbeagentur as1 - j.j. strauch© werbeagentur as1 - j.j. strauch

Spiegeleis am Ostteil des Weißensees

Die Verantwortung über sein Leben hat jeder für sich selbst, aber wir bitten euch, den Ostteil des Weißensees noch nicht zu betreten, bevor er vom Eismeister Norbert Jank frei gegeben wurde.

Redaktion

werbeagentur as1
Alfred Santner
Weißbriach 44
9622 Weißbriach

Mobil: +43 650 3453249
E-Mail: info@as1.at
Web: www.as1.at

zur Übersicht
Diskussion

Wosnlos? Noch kein Kommentar? Sei der erste und gib deinen SENF dazu!